Naturstein und Muschelkalk

Das gewisse Etwas

Geschliffen, sandgestrahlt, gesägt oder gebrochen: Natursteine wechseln mit jeder Bearbeitungsart ihr Gesicht. Dabei behalten sie immer ihre positiven Eigenschaften. Sie sind nicht nur extrem witterungsbeständig und robust, sondern fügen sich durch Farbe und Maserung harmonisch in ihre Umgebung ein. Dazu finden in den zahlreichen Ritzen nicht nur Insekten ein zu Hause, sondern auch Echsen und Vögel wissen Natursteine zu schätzen.

Wir verarbeiten Natursteine als Terrassenbelag und im Wegebau, sowie zum Verblenden unschöner Wände.

Unser absoluter Favorit sind jedoch die Trockenmauern, die wir in unterschiedlicher Höhe  und auch gerne geschwungen zur Gestaltung einsetzen. Jede Mauer ist ein Unikat und zeitlos schön.